top of page

YUMETOFU BLOG & INSTAGRAM

Möchtest du mehr über YUMETOFU wissen?

Post: Text
Suche
  • Geraldine

Eröffnung des YUMETOFU Onlineshops

Liebe Freundinnen und Freunde von YUMETOFU


Wir hoffen, ihr hattet alle ein wunderschönes Weihnachtsfest mit Freunden und Familie - wir hatten es 🙂 - und seid nun gut in das noch ganz frische 2023 gestartet.


Wir freuen uns sehr, gleich zu Beginn des neuen Jahres mitteilen zu dürfen, dass wir in den vergangenen Tagen unseren Onlineshop lanciert haben - Ab sofort könnt Ihr YUMETOFU direkt auf yumetofu.ch bestellen.

Vielleicht habt Ihr Euch ja vorgenommen, ab dem neuen Jahr auf eine etwas gesündere Ernährung zu achten oder aber Ihr esst wie wir einfach gerne guten Tofu. So einfach wie ab sofort war es noch nie, authentischen und super feinen Tofu zu bekommen.


Unser Onlineshop startet mit unserem traditionellen YUMETOFU Momen (fest, weich und normal), YUMETOFU geräuchert und unserem einzigartigen Sojadrink “YUMETOFU Drink”.


Darüber hinaus haben wir eine Reihe von Tofu-Abos entwickelt. Mit einem Abo erhalten Liebhaber:innen von gutem Tofu regelmässig ein Paket mit einer Auswahl unserer Produkte direkt nach Hause und verfügen somit stets über einen passenden Vorrat an hochwertigem Tofu für den alltäglichen Gebrauch. Das Abo-Modell trägt zudem für uns dazu bei, Ressourcen zu optimieren und Foodwaste zu verhindern, da wir passgenau die Menge herstellen und liefern können, die gebraucht wird. Jede Abobestellung ist für uns natürlich eine grosse Freude!


Zurzeit versenden wir Onlinebestellungen jeden Dienstag. Die Bestellungen werden jeweils am Folgetag ausgeliefert. Unser Tofu wird in Kühlboxen verschickt, damit dieser frisch bleibt. Zur Kühlung der Boxen verwenden wir gefrorenes Okara als Kühlelemente - ein Nebenprodukt der Tofu-Produktion. Dies bietet eine weitere Möglichkeit, unseren ökologischen Fussabdruck zu verringern und Abfall zu vermeiden.


Das Nebenprodukt Okara ist aber keinesfalls Abfall - es ist ein fantastisches Produkt an sich, welches aktuell gerade sehr viel Aufmerksamkeit in der Kulinarik bekommt. Zum Beispiel eignet es sich als Ergänzung zum Frühstücksmüsli, kann in Eintöpfen verwendet werden oder auch beim Backen als Mehlzusatz. Dass von uns zur Kühlung verwendete Okara muss daher keinesfalls weggeworfen werden, sondern wir ermutigen dazu, das Kochen mit Okara auszuprobieren. Zur Inspiration zum Kochen mit Okara werden wir bald noch ein paar Rezepte veröffentlichen.


Bei Fragen zum neuen Onlineshop schreib uns einfach eine E-Mail an info@yumetofu.ch oder schick uns eine SMS / WhatsApp / Signal an 078 934 46 40.


Mit den besten Wünschen für ein glückliches neues Jahr.


Geraldine & Yumemi

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ich wünsche Euch allen ein frohes neues Jahr. Wie Ihr wisst, verkaufen wir seit Anfang Oktober 2022 unseren Tofu im Teehaus Winterthur. Die Möglichkeit im Teehaus unseren Tofu zu verkaufen war für uns